HSV Bockeroth 1931 e.V.
HSV Bockeroth 1931 e.V.

Willkommen beim HSV Bockeroth

August 2020:

 

Liebe HSV - Familie,

 

ab sofort bieten wir allen Mitgliedern und Interessierten ein angepasstes sportliches Angebot:

 

Kids:

Mittwoch, 16h: Eltern-Kind-Turnen (Grundschule Stieldorf) (Nach Möglichkeit sollten die Eltern hierbei eine Maske tragen)

Donnerstag, 15h: Kinderturnen für Kindergartenkinder (Grundschule Stieldorf)

Donnerstag, 16 h: Kinderturnen für 6-9jährige (Grundschule Stieldorf)

 

Erwachsene:

Montag, 19.30h  und 20.30 Uhr: Pilates mit Elisabeth (Grundschule Stieldorf)

Dienstag, 10.00h  Sport für Senioren ab 55 Jahren (Turnhalle Thomasberg) 

Mittwoch, 18.30h Ballsport für Herren (Sportplatz in Bockeroth)

Mittwoch, 19.00h  Walken und Gymnastik mit Isa

Donnerstag, 14.30h Breitensport mit Elisabeth auf dem Sportplatz in Bockeroth (nur bei gutem Wetter, 

alternativ bei schlechtem Wetter um 17.30h in der Turnhalle Stieldorf 

Donnerstag, 19.30h  Gymnastik mit Musik mit Mo (Sportplatz in Bockeroth)

Freitag, 20.00h Badminton (Sporthalle Königswinter).

 

Bitte beachtet die Abstands- und Hygienebestimmungen! Die Teilnehmenden warten bitte bereits umgezogen VOR der Halle auf die jeweiligen Übungsleiter*innen. Die Umkleidekabinen können leider nicht genutzt werden.

Ab 6 Jahren besteht eine Maskenpflicht vor der Halle bis in die Halle hinein. Ein Abstand von min. 1,5m sollte, wann immer möglich, eingehalten werden.
Eltern sollten nach Möglichkeit bei den Donnerstagsgruppen nicht mit in die Halle kommen, ausgenommen sind natürlich Eltern neuer Kinder. Bitte bringt einen eigenen Stift für die Eintragung in der Teilnehmendenliste mit.

 

Gerne begrüßen wir auch Noch-Nicht-HSV-Mitglieder! Um vorherige kurze Anmeldung bei den Übungsleiter*innen wird gebeten.

 

 

Wir freuen uns auf euch:)

 

Informationen der Stadt zu den Hallenöffnungen:

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

 

wie Sie sicher alle schon den Medien entnommen haben, ist ein Sportbetrieb im Breiten- und Freizeitsport unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich.

 

Laut § 9 der Coronaschutzverordnung in der zurzeit gültigen Fassung (11.05.2020) ist die Nutzung der Sportplätze im Rahmen einer läuferischen Aktivität in Ihrer üblichen Trainingszeit unter folgenden Auflagen möglich:

 

• Kontaktfreie Durchführung des Sportes

• Geeignete Vorkehrungen zur Hygiene und zum Infektionsschutz (Händewaschen, Husten- und Niesregelung)

• Steuerung des Zutritts

• Gewährleistung eines Abstands von 1,50m zwischen Personen und in Warteschlangen vor dem Eingang

• Die Nutzung von Dusch- und Waschräumen, Umkleide-, und sonstigen Gemeinschaftsräumen sowie das Betreten der Sportanlage durch Zuschauer sind bis auf Weiteres untersagt

• Bei Kindern bis 14 Jahren ist das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig

 

Aufgrund der noch erforderlichen Vorbereitungen werden die Außensportanlagen ab Dienstag den 12.05.2020 freigegeben.

 

Alle weiteren Sportstätten wie Turn- und Sporthallen, sonstige Übungsräume und Aulen bleiben nach wie vor für den Vereinssport gesperrt.

 

Das Landesportal NRW hat in Aussicht gestellt, dass ab dem 30. Mai die Ausübung von Sportarten auch mit unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenen Räumen wieder gestattet werden. Ein Erlass vom Land NRW liegt hierzu allerdings noch nicht vor und die Rahmenbedingungen sind entsprechend auch noch nicht festgelegt worden. Sobald dies vorliegt, werden die Vereine informiert und eine Veröffentlichung auf der Homepage erfolgen.

Für Fragen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichem Gruß

Im Auftrag

 

 

Stadt Königswinter

Übungsleiter gesucht!

 

Du arbeitest gern mit Menschen zusammen und Du suchst einen Job, in dem Du Deine eigenen Ideen anbringen kannst? 

Dann bist Du bei uns richtig! Wir suchen mehrere Übungsleiter für Kinder/Jugendliche oder Erwachsene.

Gerne kannst Du eine eigene, neue Gruppe gründen. Für Ideen, welche Sportart es sein soll sind wir offen!

 

Bei Interesse melde Dich gerne über unser Kontaktformular (unter Kontakt)!

Fanmeile zum Bonn-Triathlon 2019

Handball im HSV

Konfrontiert mit den wachsenden Herausforderungen Kinder und Jugendliche dauerhaft an den Handballsport zu binden und auf Grund der immer geringer werdenden Anzahl von aktiven Handballern im HSV Bockeroth haben der HSV Bockeroth und die HSG Siebengebirge in den vergangenen Monaten verschiedene Möglichkeiten von Kooperationsformen besprochen und ausgelotet.Diese Überlegungen bilden die Grundlage für eine enge Partnerschaft beider Handballabteilungen und haben dazu geführt, dass die Handball-Jugendbereiche beider Vereine schon im vergangenen Jahr besonders im regelmäßigen Trainingsbetrieb eng zusammengearbeitet haben.Trotz Aktionen wie Schnuppertraining in der Grundschule Stieldorf und weiterer intensiver Bemühungen aller Verantwortlichen den Handballsport im HSV aufrecht zu erhalten, hat sich im HSV in der kurzfristigen Entwicklung der letzten Wochen undMonate herauskristallisiert, dass in der kommenden Saison weder unsere E-Jugendmannschaft noch unsere weibliche C-Jugend eine belastbare Basis für einen weiterhin eigenen Spielbetrieb bieten.In enger Absprache mit unseren Trainern und unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Pläne für ein zukünftiges Engagement und auch durch ihre Einschätzung zur Zukunftsfähigkeit der Handballjugend        – heterogene Jahrgänge,– keine ausreichenden Mannschaftsstärken für eine verlässliche Saisonplanung stellen zu können,   haben wir uns schweren Herzens entschlossen, den eigenständigen Handballspielbetrieb und die aktive Teilnahme am Ligabetrieb im HSV Bockeroth bis auf weiteres einzustellen.Gemeinsam mit der HSG Siebengebirge haben wir nun einen Weg vereinbart, der es unseren jugendlichen Handballern ermöglicht im Spielbetrieb der HSG Siebengebirge weiterhin Handball zu spielen.Zur neuen Saison werden alle unsere aktiven Spieler die Möglichkeit haben in den entsprechenden Jugendmannschaften der HSG aktiv zu bleiben. Grundlage hierfür bietet die schon in der vergangenen Saison eng gepflegte Kooperation der Jugendabteilungen beider Vereine.Der HSV Vorstand

NEU beim HSV: Ballsportgruppe

Am 15.November startet unsere neue Ballsportgruppe im Seniorenbereich! Im Vordergrund stehen Spiel und Spaß mit dem Ball.

Trainingszeit ist jeden Mittwoch von 18.30-20.00 Uhr in der Sporthalle des CJD in Königswinter.

 

Neue Gesichter sind herzlich Willkommen!

Fanmeile 2018

Auch in diesem Jahr war unsere Fanmeile zum Bonn-Triathlon wieder ein voller Erfolg.

Erstmals war der HSV auch mit eigenem erfolgreichen Team dabei!

 

Sowohl Triathleten als auch Fans feuerten sich gegenseitig lautstark an.

Der komplette Erlös ging in unsere Jugendkasse.

 

Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

Bildungsspender

Ihr bestellt gerne bei Amazon, Zalando, DaWanda, Kaufhof, Thalia oder bei einem von vielen anderen Onlineshops?

Dann unterstützt den HSV Bockeroth, indem ihr künftig eure Bestellung über
https://www.bildungsspender.de/hsvbockeroth
laufen lasst.

Ruft einfach den Shop, bei dem ihr bestellen möchtet über diese Seite/Suchmaschine auf.
Pro Einkauf wird dann ein bestimmter Betrag (abhängig vom Shop) an den HSV gespendet.
Zusätzlich gibt es verschiedene Rabatte für euch!


Ihr müsst euch nicht beim Bildungsspender registrieren und der Einkauf wird dadurch auch nicht teurer!!

Also los! Geht shoppen! :)

 

Der HSV Bockeroth ist ein kleiner Verein in dem für Jung und Alt etwas dabei ist.

 

Ob Handball, Pilates oder Kinderakrobatik - bei uns ist für jeden was dabei!

Stöbert doch einfach mal durch unsere Abteilungen oder tragt ins Gästebuch ein, welches Angebot euch bei uns noch fehlt.

 

 

Besucht uns auch auf Facebook!

Aktuelles

  • Unsere Kids der Gruppe "Alles mit Bällen" (1.-4.Klasse) suchen Verstärkung! Meldet Euch gerne bei uns und schnuppert mal rein! :-)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Bockeroth 1931 e.V.