<html> <head> <title>HSV Bockeroth | Home</title> <meta name="author" content="Sascha B. Brengmann"> <meta name="keywords" content="Handball Bockeroth HSV Sportverein Königswinter"> <link rel="stylesheet" href="hsv.css" type="text/css">  </head> <body bgcolor="#FFFFFF" link="#FF0000" alink="#FF0000" vlink="#FF0000";>
<html> <head> <title>HSV Bockeroth | Home</title> <meta name="author" content="Sascha B. Brengmann"> <meta name="keywords" content="Handball Bockeroth HSV Sportverein Königswinter"> <link rel="stylesheet" href="hsv.css" type="text/css">  </head> <body bgcolor="#FFFFFF" link="#FF0000" alink="#FF0000" vlink="#FF0000";>
HSV Bockeroth 1931 e.V.
HSV Bockeroth 1931 e.V.

Willkommen beim HSV Bockeroth

HIER gibt es aktuelle Spielberichte!

HSV Bockeroth trauert um Friedhelm Füllenbach

Der HSV Bockeroth trauert um Friedhelm Füllenbach, der am 06.12.2014 im Alter von 60 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist.

 

Friedhelm war bereits in jungen Jahren dem Handballsport verbunden. Als Jugendlicher erlernte er das Handballspielen beim TV Königswinter, bevor er sich 1985 dem HSV Bockeroth anschloss.

Als Schiedsrichter des Handballkreises Sieg - jetzt Bonn, Euskirchen, Sieg - pfiff er seit 1983 Spiele bis zur Regionalliga. Aus beruflichen Gründen musste er seine Aktivitäten als Schiedsrichter in den höheren Spielklassen aufgeben. "Ersatz" fand er in seiner Tätigkeit als Zeitnehmer und Sekretär. Manch heikle Spielpaarung begleitete er sowohl auf Kreisebene aber auch bis zur 1. Bundesliga.

Besonderer Höhepunkt in seinem Sportlerleben dürfte sicher der Einsatz bei der Hallenhandballweltmeisterschaft 2007 in Deutschland gewesen sein. Im Halbfinale Deutschland - Frankreich war er unser Mann an der Uhr. Weitere Einsätze bei den Final Four Finals der Championsleague in der Kölner Lanxess Arena waren ebenfalls unvergessliche Höhepunkte.

 

Friedhelm Füllenbach war nicht nur bei seinen Schiedsrichterkameraden sondern auch den Spielern wegen seiner fairen und ruhigen Art sehr beliebt und wurde             von allen geschätzt.

Mit Friedhelm Füllenbach verliert der HSV Bockeroth, verliert der Handballsport einen stets ehrlichen, hilfsbereiten und aufrichtigen Sportkameraden.                

Wir werden ihn vermissen.

 

In dieser Zeit gilt unsere ganz besondere Anteilnahme seiner lieben Frau Erika, seinen Kindern Roman und Isabelle und der ganzen Familie.

 

HSV Bockeroth 1931 e.V.

Der Vorstand

 

Ihr bestellt gerne bei Amazon, Zalando, DaWanda, Kaufhof, Thalia oder bei einem von vielen anderen Onlineshops?

Dann unterstützt den HSV Bockeroth, indem ihr künftig eure Bestellung über
https://www.bildungsspender.de/hsvbockeroth
laufen lasst.

Ruft einfach den Shop, bei dem ihr bestellen möchtet über diese Seite/Suchmaschine auf.
Pro Einkauf wird dann ein bestimmter Betrag (abhängig vom Shop) an den HSV gespendet.
Zusätzlich gibt es verschiedene Rabatte für euch!


Ihr müsst euch nicht beim Bildungsspender registrieren und der Einkauf wird dadurch auch nicht teurer!!

Also los! Geht shoppen! :)

Damen sichern sich zu Hause die ersten zwei Punkte gegen Oberbantenberg

Hier findet ihr einen ausführlichen Bericht von Jasmin Geilenkirchen und Fotos von Bernhard Niemann zum ersten Landesliga Sieg unserer Damen in dieser Saison

HSV Sportfest 2014

Triathlon-Fanmeile des HSV 2014

Besucht uns auch auf Facebook! Dort findet ihr unter Anderem die Fotos zur Triathlon-Fanmeile

Einladung Sportfest 2014
Hier findet ihr die Einladung für das diesjährige Sportfest am 28./29. Juni 2014
Sportfest 2014 Plakat NEU.pdf
PDF-Dokument [146.8 KB]

Damen schaffen den Aufstieg in die Landesliga!

Die Damen des HSV sind zwei Spieltage vor Saisonende Kreismeister! Herzlichen Glückwunsch!

 

http://www.sportfruende.de/allgemein/damenmannschaft-des-hsv-bockeroth-ist-kreismeister-2014/0010125/

NEU beim HSV: Nordic Walking!

Nordic Walking
Hier findet ihr alle Informationen
Nordic Walking 24.03.pdf
PDF-Dokument [21.3 KB]

Hafenrundfahrt der Seniorengruppe des HSV Bockeroth am 04.09.2013 nach Köln!

Am späten Vormittag startete unsere Gruppe (23 Pers.) mit Bus
und Bahn nach Köln. Nach einer kleinen Stärkung im Kölner
Hauptbahnhof legte unser Schiff am nahegelegenen Rheinufer
um 14 Uhr ab.
Wir wurden in alle Kölner Häfen gefahren. Auf der Fahrt wurde uns
alles Wissenwerte erklärt; z.B. beträgt die gesamte Flusslänge
des Rheins durch Köln 42km!
Gegen 17 Uhr kamen wir wieder am Ausgangspunkt an.
Hier bestiegen wir die U-Bahn und fuhren ins Brauhaus
"Töller", wo wir mit deftigem und reichhaltigem Essen bedacht
wurden.
An dieser Stelle möchte ich mich nochmals für die perfekte und tolle
Organisation bei unserem Betreuer Friedel Grunack bedanken.
Friedel - weiter so!!!

Elisabeth Hilbig

HSV-Sportabzeichen-Aktion 2013

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

 

sollte es jemand nicht geschafft haben für das Sportabzeichen im Frühjahr 2013 zu trainieren und die Prüfung abzulegen, so kann er es nun im HERBST 2013 nachholen

 

Bringt eure Freunde und Mannschaftskameraden, Eltern, Großeltern oder Kinder mit - denn das Sportabzeichen ist etwas für jeden der fit ist - und das sind wir doch alle im HSV!!!

(Auch Nicht-(bzw.Noch-Nich-Mitglieder) sind willkommen!)

 

So, und nun schaut euch die Anforderungen für das Deutsche Sportabzeichen schonmal an (www.deutsches-sportabzeichen.de ) und fangt an zu trainieren =)

 

Hier sind die Termine zum Trainieren bzw. Ablegen des Sportabzeichens:

 

Montags, 30.9.2013 und 7.10.2013

von 17.00-18.30 Uhr

in Oberpleis auf dem Sportplatz am Freibad

 

(Für Mannschaften sind gesonderte Termine möglich)

 

Ich hoffe nun im Herbst 2013 auf eine rege Beteiligung und freue mich schon auf ein paar sportliche Stunden mit euch!!!

 

Mit herzlichen und sportlichen Grüßen

 

Eure Isa Lehmacher

Volksbank sponsert HSV Jugend

Am vergangenen Wochenende startete die Jugendabteilung des HSV Bockeroth in die neue Handballsaison 2013/2014. Um einheitliche Geschlossenheit auch nach außen zu repräsentieren und das „Wir-Gefühl“ zu stärken wurden die Kinders im Alter von 6-14 Jahren mit einheitlichen Pullovern ausgerüstet. Diese sind, in der Vereinsfarbe Orange, nicht nur auf dem Handballfeld ein Blickfang. Als Sponsor konnte die Volksbank Bonn-Rhein-Sieg gewonnen werden. Hier gilt der Dank ganz besonders Regionaldirektor Guido Landsberg, der sich am vergangenen Sonntag selber einen Eindruck davon gemacht hat wie stolz die rund 55 Kinder die neuen Pullover präsentieren. Die Freude übertrug sich dabei auch auf die gut gefüllte Sporthalle. In zwei spannenden Spielen konnte dich die D-Jugend gegen die HSG Rheinbach 27:25 durchsetzen. Die männliche C-Jugend trennte sich von Bad Münstereifel 16:16.

 

 

Hallo liebe Handball Freunde,
Das Vorbereitungsturnier ist geschafft und alle Mannschaften konnten hoffentlich die letzten Informationen sammeln bevor es nächste Woche in die Saison geht.
Die "Salatschüssel" gewann am Samstag der TUS Dollendorf und konnte die Mitstreiter aus Godesberg, Monheim, Bockeroth, Eiche und Niederpleis hinter sich lassen.
Bei den Damen gewann der HSV Frechen die sich im Finale gegen den MTVD Köln durchgesetzt hat. Auf den weiteren Plätzen waren Troisdorf, Bonn rrh., Bockeroth, Poppelsdorf, Monheim, Niederpleis, Siebengebirge und Geislar-Oberkassel.
Allen Mannschaften wünschen wir eine Gute und vor allem verletzungsfreie Saison 2013/2014.

Gruß Christoph

Wer von euch hat Lust, in einem jungen motivierten Team mit Spaß am Sport, insbesondere Handball, aktiv zu werden?
Unsere männliche C-Jugend freut sich über Verstärkung von 13-14 jährigen Jungs!
Jeder, der Lust hat, seinen Körper ins Rollen zu bringen und Spaß am Teamsport zu finden, ist herzlich Willkommen!

Aktuelle Trainingszeit für Schnupperkurse :

Dienstag: 17.30-18.30 Uhr (Oberpleis)
Mittwoch: 18-19.30 Uhr ( Königswinter)

Ich stehe als Ansprechpartner gerne für alle Fragen zur Verfügung!

Meldet euch einfach.

Lieben Gruß,
Ciara (Trainerin männl. C-Jugend)

 

Hier (etwas verspätet) ein paar Fotos vom HSV Sportfest 2013

 

Bonn Triathlon-- Duathlon -

Fans jubeln an der HSV Bockeroth-Fanmeile

 

HSV Bockeroth - Fanmeile ----die Idee kam aus den Vorstandsreihen und wurde als gut befunden und mit doch eigentlich wenig Aufwand umgesetzt.

Da die Fahrrad-Route dieses Jahr gleich zweimal durch unseren kleinen Ort Bockeroth führte, bot sich die Fanmeile als Ansporn für die eifrigen Triathleten bzw. Duathleten

an.

Kaffee, selbstgebackener Kuchen, frische Waffeln, Getränke und Würstchen (zu freundlichen Preisen)…es fehlte an nichts, sodass die Fans sich kräftig stärken konnten um die Sportler anzufeuern.

Und das schafften die 50-60 Teilnehmer der Fanmeile ohne

Bedenken. Viele Radfahrer bedankten sich mit netten Handzeichen und freundlichen Gesten trotz ihres doch anstrengenden Wettkampfes.

Nach fast dreistündigem Klatsch-, Jubel-, Trommel- und Pfeif-

Marathon stand für den Vorstand des HSV Bockeroth und die

gut gelaunten Fans fest…..2014 muss die Strecke des

Bonn Triathlon wieder durch Bockeroth führen, um unsere HSV-Fanmeile zu wiederholen!!

Der Erlös der Aktion kommt der Jugend des HSV zugute!!

 

Danke an alle Fans und Helfer!

 

Foto: Holger Willcke

Hier ein Foto der Jahreshauptversammlung 2013 mit den Geehrten und dem neu gewählten Vorstand.

Die E-JUGEND des HSV Bockeroth ist Kreismeister geworden!

Wir sind sehr stolz und gratulieren herzlich!

Weiter so!!!!



Hier findet ihr einen Bericht und weitere Fotos.

 

Der HSV Bockeroth ist ein kleiner Verein in dem für Jung und Alt etwas dabei ist.

 

Ob Handball, Pilates oder Kinderakrobatik - bei uns ist für jeden was dabei!

Stöbert doch einfach mal durch unsere Abteilungen oder tragt ins Gästebuch ein, welches Angebot euch bei uns noch fehlt.

 

 

Aktuelles

Spielergebnisse
I.Herren HSV Lülsdorf/Ranzel 31-21

 

Berichte    

 
II.Herren HSV HSG Sieg 2 31-25 Berichte  
Damen MTV Köln 1850 HSV 36-15 Berichte  
C-Jugend HSV Poppelsdorfer HV 20-17 Berichte  
männl. D-Jugend HSG N'pleis/St. Augustin HSV 19-12 Berichte  
weibl. D-Jugend       Berichte  
E-Jugend          
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meike Eckhardt